Donnerstag, 17. August 2017

Zweierpasch grüßen eine besondere Lehrerin


Aufgewachsen sind die rappenden Zwillingsbrüder von Zweierpasch im nordbadischen Sennfeld. Auch wenn sie die Heimat schon vor Jahren verlassen haben, verbinden sie noch immer viel mit "Badisch Sibirien", wo weiterhin ein Großteil der Familie lebt. Im jüngsten Artikel der Rhein-Neckar-Zeitung sprechen die Brüder einer ehemaligen Lehrerin vom GTO ihren Dank aus. Ohne sie gäbe es das deutsch-französische Rap-Duo heute wohl nicht.


Aktuell laden Zweierpasch in südlichen Gefilden ihre Akkus auf und bereiten sich in zwei inspirativen Sommercamps auf einen heißen Herbst vor: Es stehen unter anderem Konzerte und Workshops in Reims, Freiburg Offenburg, Kehl und im Bauland an. Außerdem drehen Zweierpasch im September ihr bisher aufwendigstes Video. Das Drehbuch zum Song des Double-Vie-Albums verspricht rasante Action, dubiose Zwischenhändler und lässigen Lifestyle.

Aktuelle News gibt's im Paschbook oder auf Zweiergram.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen