Mittwoch, 22. November 2017

Doppelt live: Zweierpasch an der PH und im KuCa

Keep it live: Felix und Till von Zweierpasch

Zwei mal Zwei: Die World HipHop-Band Zweierpasch spielt am Donnerstag, 23. November, zwei Konzerte in Freiburg. Ab 18 Uhr sind sie in der Aula der Pädagogischen Hochschule Freiburg (PH) zu sehen. Ab 21.30 Uhr im KuCa direkt nebenan. Sie haben nicht nur neue Tracks dabei, sondern auch ein Cello.

In der PH werden die zweisprachigen Rapper einen deutsch-französischen zum Thema Abend Lehrerbildung im Zeitalter der Digitalisierung begleiten. Am Start sind sie als Akustik-HipHop-Set mit Cello, Gitarre und Cajón. Im Programm außerdem: eine Lesung von Magali Hack aus "Marengo, Marengo", ein Science Slam mit Charlotte Reuter vom Deutsch-Französischen Gymnasium Freiburg und eine Diskussionsrunde. 

Danach werden die Zwillingsbrüder in Jam-Atmosphäre im Kulturcafé KuCa am Bahnhof Littenweiler mit ihrer Band ein paar Reime kicken. Weltoffen, wortgewaltig, widerspenstig. Gewohnt zweisprachig mit neuen Songs ihrer Double-Vie-Scheibe und ein paar lässigen Würfel-Würfel-Freestyles. Los geht's etwa 21.30 Uhr.  

Facebookveranstaltungen: Zweierpasch in der PH Freiburg  || Zweierpasch im Kuca Freiburg

Dienstag, 14. November 2017

Flaggen auf Halbmast: Macron und Steinmeier am Hartmannswillerkopf


Gemeinsam gedenken: Emanuel Macron und Frank Walter Steinmeier.

Bewegender Moment am Hartmannswillerkopf: Der französische Präsident Emanuel Macron und das deutsche Staatsoberhaupt Frank-Walter Steinmeier haben am 11. November das einstige Schlachtfeld in den Vogesen besucht. Sie weihten eine neue Gedenkstätte für die Gefallenen des 1. Weltkriegs ein. Überhaupt das erste deutsch-französische Mémorial dazu. An einem Ort, der 30.000 Soldaten den Tod brachte.

Für Zweierpasch ist das gemeinsame Gedenken ein besonderer Moment: Weil beide Länder näher zusammenrücken. Und der Hartmannswillerkopf Drehort ihres jüngsten Videoclips ist: Flagge auf Halbmast. "Jeder sollte da mal gewesen sein", sagt Rapper Felix Neumann. Ein bewegender Ort sei das. Grausig und friedvoll zugleich. Einst ein Ort des Todes, heute der Versöhnung.
Gemeinsam rappen:
Zweierpasch auf dem HMWK
Auch Macron gab sich bewegt: "Es ist ein Ort der lebenden Erinnerung, der uns vor Augen führt, dass es kein sinnvolles Gedenken gibt, wenn wir nicht die Lehren daraus ziehen", sagte der Franzose beim Besuch des Menschenfressers (le mangeur d'homme). Und er stehe zugleich für die wichtigste dieser Lehren: die Versöhnung, so Macron weiter. 

"Es war gewagt, dort ein Rap-Video zu drehen", sagt Rapper Till Neumann zu den Dreharbeiten zwischen Stacheldrahtzaun und Massengräbern. Doch für ihr düster-funkelndes Lied über Freiheit, Widerstand und Besetzung habe es keinen idealeren Ort gegeben. "Weltweite Brandherde, aufkeimender Populismus und politische Mauerbauer berunruhigen uns", so Till weiter. Wer den Hartmannswillerkopf gespürt habe, könne verstehen, warum Vergangenes sich nicht wiederholen darf. 

Live: Zweierpasch spielen
am 23. November in Freiburg
Live sind Zweierpasch wieder am Donnerstag, 23. November, in Freiburg zu sehen (Facebook-Veranstaltung). Die World HipHop-Band gestaltet in Akustikformation mit Cello, Gitarre und Cajón das Rahmenprogramm der deutsch-französischen Diskussionsreihe Lehrerbildung im Zeitalter der Digitalisierung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Im Programm: eine Lesung von Magali Hack aus Marengo, Marengo und ein Science Slam mit Charlotte Reuter vom Deutsch-Französischen Gymnasium Freiburg. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten: brender@ph-freiburg.de

Mehr News auf Facebook | Instagram | YouTube


Donnerstag, 9. November 2017

Preiswürdig: Double-Vie-Kurzfilm gewinnt Video Slam

Gerockt: Till, Michael und Felix beim Video Slam. Michael ist im Video als Taxifahrer dabei.

In einer Beta-Version hat das neue Video von Zweierpasch den Freiburger Video Slam gewonnen. Am Montag, 6. November, traten dabei fünf Kurzfilme an. Darunter auch "Double Vie". Das Publikum stimmte daraufhin ab. Der Beitrag des jungen Filmemachers Felix Brauner alias Schwebkraft überzeugte und landete auf dem ersten Platz.

In der aufwendigen Videoproduktion rund um die Album-Single Double Vie verfilmen Zweierpasch ihr Doppelleben zwischen Büro und Bühne, Deutschland und Frankreich, Zwilling und Zwilling. Dafür haben sie einen professionellen Schauspieler engagiert und an mehreren Freiburger Schauplätzen ein rasantes Video gedreht. Effektbeladen, atemlos, düster. Die Arbeiten gehen nun in die Endphase, Release ist Ende 2017.

Durch den Sieg beim Video Slam in der MensaBar ist der Beitrag für den Grand Slam im Februar qualifiziert. Dort treten die Gewinner mehrerer Vorrunden an. Wer beim Finale am meisten überzeugt, läuft im Kino Kandelhof im Vorprogramm regulärer Kinofilme. "Das wär großes Kino", sagt Rapper Till Neumann. "Wir werden alles dransetzen, das Ding rund zu machen", ergänzt Felix. Wenn alles klappt, ist der Clip Mitte Dezember auf einschlägigen Videokanälen verfügbar.

Mehr News zu Zweierpasch: Facebook | Instagram | YouTube

Montag, 30. Oktober 2017

Jetzt offiziell: Freiburgs Beschde

                                Zweierpasch live bei FreiburgsBeschde im Jazzhaus Freiburg [Foto: Schwebkraft]

Festivalstimmung am Samstag im Freiburger Jazzhaus. Freiburgs "beschde" Bands haben sich die Klinke in die Hand gegeben. Neben Redensart, Teddy Smith, Fatcat und Otto Normal auch die World-HipHop-Band Zweierpasch. Die siebenköpfige Formation um die Zwillingsmusiker Felix und Till Neumann eröffnete den Abend mit einer schweißtreibenden Bühnenshow mit internationalem Einschlag, exklusiven Songs ihres neuen Albums und einer Würfel-Würfel-Freestyle-Session mitsamt CD-Verlosung.

Warrior Singhateh aus Gambia.
Poetisch, politisch, polyphon. Mit dabei war erneut Gastsänger Warrior Singhateh aus Gambia, der inzwischen fester Bestandteil der Band geworden ist. Gemeinsam mit ihm performte die Band die Songs "World Music 2" und "Deux Doigts En L'air". Ersterer ist erst kürzlich auf ihrem Album "Double Vie" (Rummelplatzmusik, >>Infos) erschienen und feiert die Kraft der Musik über Grenzen hinweg.

Im Liveprogramm bei Freiburgs Beschde war auch die aktuelle Single Flagge auf Halbmast, in der Zweierpasch die Geschichten zweier Widerstandskämpfer erzählen, die auf beiden Seiten des Rheins im Kampf für die Freiheit ihr Leben gelassen haben. Tauchchampion Ingo Krüger bei dem Versuch Westberlin zu erreichen, Jean Moulin in der Résistance beim Kampf gegen das Nazi-Regime aus Deutschland. Das spektakuläre Video von Fionn Gorilla spielt in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs.
Bildergalerie: hier

Eine Bildergalerie zum Abend im Gewölbekeller des Jazzhauses gibt's auf der Facebookseite von Zweierpasch. In wenigen Tagen wird zudem die zweite Album-Single als Video veröffentlicht. Zum Song "Double Vie" haben die zweisprachigen Rapper ein aufwendiges Video gedreht: Ein professioneller Schauspieler startet dabei quer durch Freiburg einen Wettlauf gegen die Zeit. Geklont in zwei Teile.

Zweierpasch sind derzeit auf Hallo-Welt-Tour durch Deutschland und Frankreich. Nächster Stop ist am 10. November in Lörrach. Los geht's um 19.30 Uhr. Im Januar sind Zweierpasch auf Einladung des Goethe-Institus Toulouse unter anderem in Paris, Lyon und Toulouse zu sehen. Mehr Infos gibt's in der Rubrik "Dates".

Dienstag, 24. Oktober 2017

Freiburgs Beschde steigt im Jazzhaus

Am Samstag, 28. Oktober 2017, geben sich Freiburgs angesagteste Künstler bei Freiburgs Beschde die Klinke in die Hand. Fatcat, Otto Normal, Redensart, Teddy Smith und Zweierpasch werden alle auf der Bühne im Jazzhaus stehen. Ursprünglich sollte das Festival im Haus der Jugend stattfinden, aber aus produktions- und baustellentechnischen Gründen wurde ein Ortswechsel  verkündet. Radiomoderatorin Julica Goldschmidt wird den Abend moderieren.


Zweierpasch - Hallo Welt Tour17/18
Das World HipHop Duo Zweierpasch ist auf derzeit auf 'Hallo Welt Tour'. Mit im Gepäck: ihre vierköpfige Band sowie ihr bandneues Album "Double Vie" (Rummelplatzmusik). Eine CD mit so vielen Facetten wie der Sound der Band: HipHop trifft Reggae trifft World Music, Politik trifft Poesie, Deutschland trifft Frankreich. Ihre Double Vie-Tour führt sie von Freiburg über Saarbrücken nach Dortmund über Paris, Lyon bis nach Toulouse.


 

Zweierpasch - Flagge auf Halbmast (Video)
In ihrer aktuellen Single Flagge auf Halbmast erinnern sie an Widerstandskämpfer, an Kriegsopfer und an den Wert von Frieden und Freiheit. Ein Mahnmal gegen Krieg, Unterdrückung und Blutvergießen. Sie erzählen darin zwei Geschichten, die aktueller sind als je zuvor. Gedreht in den Schützengräben des 1. Weltkrieges, am Hartmannswillerkopf. 30.000 Soldaten haben dort ihr Leben gelassen. 



Das Video ist die erste Auskopplung ihres aktuellen Albums 'Double Vie". Zweierpasch klingen darauf poetisch-politischer als je zuvor und beschäftigen sich mit den großen Themen unserer Zeit. Eindringliche Botschaften treffen auf staubig-funkelnde Beats - mal donnernd-düster, mal sphärisch-schwebend, aber immer mit Tiefgang. World HipHop nennen die Zwillingsbrüder Felix Neumann und Till Neumann aus dem Grenzgebiet Freiburg-Straßburg das. Ihr drittes Album ist weltoffen, wortgewaltig, widerspenstig. Seit dem 7.7.2017 auf CD und als Download überall erhältlich. >> Download



FREIBURGS BESCHDE
Datum: Sa. 28.10.2017
Ort: Jazzhaus Freiburg, Schnewlinstr. 1, 79098 Freiburg
Event auf Facebook: Freiburgs Beschde   
Tickets: VVK: 28,50 € inkl. VVK-Gebühren
Doors: 16h00 / Beginn: 17h00 

Montag, 23. Oktober 2017

Zweierpasch in Ettenheim: 2000 Finger für den Austausch

Euphorie in Ettenheim: Till, Michi, Momo, Stefan und Chris von Zweierpasch

1000 Schüler haben am 20. Oktober mit Zweierpasch in Ettenheim gefeiert. Die World-HipHop-Band spielte in der randvollen Aula der Heimschule St. Landonlin ein Konzert im Rahmen einer HipHop-Woche. Diese haben die Musikfreunde Ettenheim organisiert. Am Ende der Show gingen 2000 Finger in die Luft. Für Austausch, Mehrsprachigkeit und Toleranz.

Schon am 16. Oktober hatten Zweierpasch in Ettenheimer Schulen zwei zweisprachige Rap-Workshops gegeben. Mit den Schülern reimten sie über deutsche und französische Stereotypen. Die Teilnehmer konnten den Song beim Konzert mit Zweierpasch auf der Bühne performen. Ein Schüler griff sogar spontan zur Trompete.

Zu den Workshops gibt es einen SWR-Radiobeitrag. Nachhören? Typisch untypisch: Schüler rappen im Klassenzimmer

https://www.facebook.com/freiburgsbeschde/videos/1912272692346302/
Zweierpasch freuen sich auf Freiburgs Beschde
Live sind Zweierpasch als nächstes beim Festival Freiburgs Beschde zu sehen. Am Samstag, 28. Oktober, spielen sie dabei ab 17 Uhr im Jazzhaus Freiburg. Im Vorfeld haben die Zwillingsbrüder ein Video zur Ankündigung veröffentlicht. Das gibt's hier zu sehen: Last but not ledschde

Das sehenswerte Lineup des Festivals: Fatcat | Otto Normal | Redensart | Teddy Smith | Zweierpasch

Mehr News zum Pasch gibt's auf Facebook & Instagram

Donnerstag, 19. Oktober 2017

HipHop trifft Wissenschaft: Forschen und Rappen

Theorie trifft Praxis: Zweierpasch und Eva Kimminich in Ettenheim

HipHop macht Schule, heißt es derzeit in Südbaden. Die Musikfreunde Ettenheim haben ein umfassendes HipHop-Programm für ihre Stadt organisiert: Die international rennomierte HipHop-Forscherin Eva Kimminich hält einen Vortrag, Zweierpasch geben dazu Workshops und spielen am Freitag, 20. Oktober, ein Konzert für 1000 Schüler.